Die Teilnahme an den Veranstaltungen von ‚Outdoor and MOHR‘ erfolgt auf eigenes Risiko. Die Haftung für die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit ist ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung beruht.
Ich als der Veranstalter ‚Outdoor and MOHR‘ übernehme keine Haftung für das Abhandenkommen von Gegenständen und Ausrüstung der Teilnehmer.

Dieser Haftungsausschluss wird von den Teilnehmern vor jedem Start zusätzlich mit einer Unterschrift bestätigt.

Natürlich werde ich niemanden mit vorgehaltenem Wanderschuh zur Unterschrift zwingen – aber auch niemanden mitnehmen, der NICHT unterschreibt.

Die Wanderungen finden bei jedem Wetter statt. Regen am Morgen und blöde Wettervorhersagen sind kein Grund zur Absage. Im Gegenteil – bei Regen hat der Wald einen ganz eigenen Reiz.
Sorgt also bitte für wetterangepasste Kleidung.

Ausnahme: Sturm und Gewitter

Bei Sturm oder Gewitter ist eine Wanderung im Wald zu gefährlich, hier wird die Veranstaltung abgesagt und auf einen neuen Termin verschoben.