Als jüngster Spross einer wanderlustigen Familie verbrachte ich von Kindesbeinen an (eher gezwungenermaßen) ziemlich viel Zeit auf Schusters Rappen – und habe es stets gehasst wie die Pest.
Mein Herr Vater musste wohl unzählige Stunden damit verbringen, sein motziges „Ich-geh-KEINEN-Meter-mehr-weiter!“-plärrendes Nesthäkchen auf seinen Schultern durch die Wälder des Wiedtals und des Westerwalds zu tragen.

Erst weit über 20 Jahre später, als ich Glimmstängel und die Tanzflächen diverser Untergrundschuppen gegen Lauf- und Wanderschuhe eingetauscht habe und mehr Zeit bei der sportiven Frischluft-Betätigung verbrachte, lernte ich die zauberhafte Schönheit unserer Heimat erst richtig zu schätzen.
Seitdem bin ich eigentlich in jeder freien Minute im Wald – mit oder ohne Hund, auf Schusters Rappen oder in Laufschuhen….Hauptsache draußen.

Seit meiner Ausbildung zum Wanderführer/Natur- und Landschaftsführer im März 2019 ist es mir mit meinem Projekt „Outdoor & Mohr“ eine Herzensangelegenheit, möglichst vielen geneigten Mitmenschen unsere grandiose, abwechslungsreiche Region näherzubringen. Seit dem Startschuß im April 2019 durfte ich schon viele Wandervögelchen bei Feierabend- und Nachtwanderungen oder anderen Walderlebnissen durch die grünen Praxisräume von Doktor Wald geleiten.

Und – werde das auch weiterhin tun.
Mohr to come.

Und gleich bei der allerersten Mädchenwanderung im Wiedtal zeigte sich recht deutlich, dass ein verpeilter Chaot wie ich durchaus Unterstützung bei der Betreuung einer größeren Gruppe gebrauchen kann – denn im Gegensatz zu mir (der frischgebackenen hochwichtigen Wanderführerin), die der Wandermädchen-Gruppe schon fröhlich gestikulierend die Aussicht auf der erreichten Bergkuppe präsentierte, zählte meine Freundin Tanja den Trupp kurz durch. Sie stellte auch fix fest, das eine einzelne Dame noch mit dem Anstieg beschäftigt war und eilte flugs los, um die Verlorene wieder einzusammeln.
Seitdem ergänzen wir uns als kongeniales Outdoor&Mohr-Kompetenzteam und planen und organisieren als Frau Mohr und Frau Simon die Angebote von Outdoor & Mohr in allerhöchster Perfektion.
Natürlich nicht ohne einen steten Hauch von Chaos und Schabernack.