Hallowach-Shake – Energie für frühe Wandervögel

Wenn man den Wetterfröschen Glauben schenken darf, lädt der Hochsommer gerade seine Glutkanonen, um uns in den nächsten Wochen nach Leibeskräften mit Hitze zu bombadieren.

Da lautet der wichtigste Tipp für Wandervögel natürlich: So früh wie möglich losmarschieren, solange die Temperaturen noch halbwegs erträglich sind.

Wenn man aber die maximalfrühen die Morgenstunden nutzen und zeitig zum Wandern oder Laufen durchstarten will, hat das allerdings auch einen nicht unerheblichen Haken: Man muss auch früh aufstehen, sonst wird’s nix mit dem frühen Vogel.

Weiterlesen
Please follow and like us:
error