Mondscheinsonate mit Doktor Wald


Datum und Uhrzeit16.08.19 – 23.59 Uhr
OrtNeuwied *)
Längezw. 14-19 km (wetterabhängig)
Höhenprofilzw. 200-300 Höhenmeter
Gehzeitdie ganze Nacht bis zur Dämmerung
Fitness-Level3
Teilnehmermind. 3 / max. 6
Gebühr€ 25,00 (inkl. Verpflegungsstand)
Freie Plätze6
Anmeldeschluss09.08.19

*) Der genaue Startpunkt wird mit der Anmeldebestätigung zugeschickt.


Für diese Gruppenstunde benötigen wir alle ein bisschen „Traute“, denn wir treffen uns zur Geisterstunde und werden dann gemeinsam losziehen, um den nächtlichen Wald mit all‘ seinen Eindrücken, Gerüchen und Geräuschen wahrzunehmen.

Und wir brauchen Abenteuergeist – denn was wir dort so alles im Wald erleben werden, hängt vom Wetter ab und ist jetzt noch nicht planbar. Wird es eine warme Sommernacht, können wir durchaus auch mal ein Stündchen bei einem Picknick im Kerzenlicht verbringen und Geschichten erzählen, oder einfach gemeinsam in den Wald lauschen. Wenn es kühler sein sollte, werden wir uns ingesamt mehr bewegen und ein bisschen weniger rasten. Dann gibt es eher ’ne heiße Suppe im Schutze einer Hütte und keine allzulangen Pausen.

Alle Teilnehmer sollten also grundsätzlich zumindest in der Lage sein, einige Stunden am Stück zu wandern – ob es „nötig“ sein wird, wird sich zeigen. No risk – no mondscheinsonatenfun!

Für diese Gruppenstunde wird jeder Teilnehmer von mir (leihweise) mit einer leistungsstarken und zuverlässigen Stirnlampe und Ersatzakkus ausgestattet, es muss sich also niemand vor der Dunkelheit fürchten.

Apropos „Fürchten“ – es wird keine Gruselgeschichten geben und es wird auch niemand erschreckt. 100% Outdoor-and-Mohr-Ehrenwort!
Der vollmonddunkle Wald ist mitunter auch ohne Schauer-Zinnober eindrucksvoll genug.

Aber – wir bleiben alle die ganze Zeit zusammen und werden garantiert eine tolle, spannende Zeit haben.

Bis bald – im Wald….wenn ihr euch traut…..



Komm‘ doch einfach mit zu Doktor Wald!

Please follow and like us:
error